comInstinct.® Interkulturelle Kompetenz – Intercultural Awareness

Die Arbeitswelt im Bereich Diversity


Trainingsbeschreibung

Werden kulturelle Unterschiede ignoriert, Denkweisen nicht verstanden, und Umgangsformen als nebensächlich betrachtet, kann sich Konfliktpotenzial entwickeln. Oft ist dann nicht mehr zu verstehen, wie es zu dem Konflikt kommen konnte und der Schaden ist häufig nicht mehr zu reparieren. Jetzt gilt es, Risiken zu vermeiden, die aufgrund kultureller Unterschiede und fehlenden Know-hows entstehen. Ganz im Gegenteil sollen Synergiepotentiale und Chancen in der multinationalen Zusammenarbeit, unter Berücksichtigung länderspezifischer Besonderheiten, kreativ und effektiv genutzt werden.


Interessant für

  • Führungskräfte
  • Projektmanager
  • HR-Mitarbeiter

Trainingsinhalte

  • Führung internationaler Teams
  • Grober Abriss der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lage an den Beispielen Asien (Indien, Korea, China, Japan) und Südamerika (Brasilien, Venezuela und Argentinien)
  • Multikulturelles Verhalten – die drei Kulturtypen am Beispiel der Lewis-Pyramide
  • Konfliktpotenziale kennen und vermeiden
  • Bewusstes Kommunikationsverhalten und Spielregeln im persönlichen Gespräch und am Telefon; Small-Talk
  • Optische Erscheinung und Beurteilung von Fähigkeiten
  • Erkennen und Deuten von Mimik, Gestik, Körpersprache und -haltung
  • Gruß- und Höflichkeitsformeln
  • Wer trifft Enscheidungen und wie werden diese vorbereitet
  • Fremdwahrnehmung
  • Arbeitsmoral
  • Umgang mit dem Deutschsein

Methoden

  • Trainer-Kurzvorträge
  • Gesprächsrunden
  • Gruppenarbeiten
  • Aktive Übungseinheiten
  • Fallstudien aus der Praxis

comInstinct.®

Interkulturelle Kompetenz – Intercultural Awareness

Die Arbeitswelt im Bereich Diversity

295 € zzgl. MwSt.
trainingsbegleitende Unterlagen und Verpflegung inkl.

Rückrufbitte

Sie haben Fragen? Dann senden Sie uns eine E-Mail. Wir rufen Sie alsbald möglich zurück. Ihr trainInstinct-Team